Symposium

2. Höhr-Grenzhausener Silikatkeramik Symposium
Thema: „Anforderungen, Herstellung und Normung keramischer Boden- und Wandbeläge“

20.04.2022 – 21.04.2022, Höhr-Grenzhausen

Der Anmeldungszeitraum hat noch nicht begonnen. Zu dieser Veranstaltung können noch keine Teilnehmer angemeldet werden.
Wichtiger Hinweis:

Die Organisatoren des 2. Höhr-Grenzhausener Silikatkeramik Symposium haben auf Empfehlungen des Krisenstabes des Bundesgesundheitsministeriums und Bundesinnenministeriums zum COVID-19-Pandemie die Veranstaltung auf unbestimmte Zeit verschoben. Nach Festlegung eines neuen Termines werden alle angemeldeten Personen hierüber informiert werden.

 

 

2. Höhr-Grenzhausener
Silikatkeramik Symposium

Thema: „Anforderungen, Herstellung und Normung keramischer Boden- und Wandbeläge“
Vermittlung von neuesten Erkenntnissen aus dem Bereich der Entwicklung und Herstellung
keramischer Boden- und Wandbeläge mit zusätzlichem Fokus auf die
Anforderungen von Seiten der Verleger und der Normung.


Liebe Mitglieder und Freunde der DKG,
sehr geehrte Fachkolleginnen und Fachkollegen,

in einer Beratung im Juli 2018 in Höhr-Grenzhausen, haben Vertreterinnen und Vertretern aus Industrie, Forschung und Lehre das DKG Fachgebiet 5 "Silikatkeramik“ (DKG FA 5) neu aufgestellt. Die Auftaktveranstaltung dieser Neuaufstellung war das 1. Höhr-Grenzhausener Silikatkeramik Symposium (11/2018) mit seinem Schwerpunktthema „Herausforderungen der Silikatkeramik, heute und morgen“.

Wir möchten nun - wie von allen Beteiligten auf der Auftaktveranstaltung beschlossen - unsere Aktivitäten in einem kontinuierlich, stattfindenden Silikatkeramik Symposium verstetigen.

Angesprochen von der Fachgebietsarbeit sind das wissenschaftliche/ingenieurtechnische Personal der herstellenden Industrie, der Zulieferer, der Forschungsinstitute und der Lehre, aber auch alle "fachfremden" Vertriebsmitarbeiter, Meister, Betriebswirte und Geschäftsführer sind herzlich eingeladen.

 

Herzlichst

 

Prof. Dr.-Ing. Gernot Klein
Leiter DKG FG 5
Hochschule Koblenz
Fachrichtung Werkstofftechnik Glas und Keramik
Rheinstraße 56
D-56203 Höhr-Grenzhausen

 

Veranstaltungshinweis:

 
 

 

Kooperationspartner:

 

Das Symposium richtet sich an alle Personen, die im Bereich Zulieferung, Produktion, Entwicklung, Forschung und Lehre tätig sind und sich in diesem Umfeld mit der Herstellung von Silikatkeramiken befassen.